MFA Berichtsheft abschreiben? Als PDF? Kostenlos? ...

- DeinBerichtsheft.de klärt eure häufigsten Fragen!



Frage: MFA Berichtsheft - Was sind Wochenberichte und was sind Fachberichte?

Die Vorlage für unsere beiden hier zu erwerbenden Ausbildungsnachweise sind die offiziellen Berichtshefte der Ärztekammern. Das Fachberichte Heft (auch als Monatsberichte Berichtsheft bekannt) umfasst s.g. Lernfelder (z.B. 1.4 Gesetzliche Bestimmungen). Dieses Heft besteht aus 52 Fachberichten und wird z.B. in der Kammer Thüringen genutzt. In anderen Bundesländern müssen hingegen Wochenberichte ausgefüllt werden. Wiederum gibt es Bundesländer, die beides wünschen: Fachberichte und wöchentliche Berichte als Ausbildungsnachweis (alternativ: Monatsberichte).


Frage: Kann ich einfach abschreiben oder kann ich Eurer MFA Berichtsheft abgeben?

Ihr dürft nicht abschreiben, da dies als Täuschungsversuch gilt und Ihr nicht zur Abschlussprüfung zugelassen werdet. Und natürlich dürft Ihr das Heft unter keinen Umständen abgeben. Ihr müsst Eurer eigenes Berichtsheft der Kammer vorlegen.


Frage: Wird das MFA Berichtsheft benotet?   

Es wird i.d.R. nicht benotet (bis auf wenige Ausnahmen), es ist aber die Zulassungsvoraussetzung zur MFA Abschlussprüfung. Daher müsst Ihr das Berichtsheft sachgemäß und wahrheitsgemäß ausfüllen und rechtzeitig (also vor der Abschlussprüfung) zur Ärztekammer schicken. In den allermeisten Fällen wird nur kontrolliert, ob Ihr das Berichtsheft komplett ausgefüllt habt. Aber in wenigen Fällen werden die Ausbildungsnachweise auf ihren Inhalt kontrolliert und werden ggf. wieder an Euch zur Überarbeitung zurückgeschickt.


Frage: Wann muss ich es unterzeichnen lassen und wer unterzeichnet es?

Üblicherweise zeigt die MFA Ihr Berichtsheft mindestens 1 x im Monat dem Ausbilder (Arzt oder Erstkraft) vor, um jeden Bericht unterzeichnen zu lassen. Seid Ihr noch minderjährig, solltet Eurer Vormund (meist Eure Eltern) ebenfalls unterzeichnen, da es gesetzlich gefordert. 


Frage: Muss ich den Ausbildungsnachweis in meiner Freizeit ausfüllen oder in der Arztpraxis?

Einer der häufigsten Fragen der Azubis ist die Frage, WANN der Ausbildungsnachweis geschrieben werden soll. Im Internet kursieren viele Gerüchte. Tatsächlich ist die wahrheitsgemäße Antwort die, dass der Ausbildungsbetrieb dazu angehalten ist, eine Pufferzeit für seine MFA Azubis einzuräumen. Das bedeutet, dass es nicht korrekt wäre, dass Du Dein Berichtsheft in Deiner Freizeit ausfüllst. Dein Arbeitgeber ist verpflichtet, Dir ausreichend Zeit für Dein Berichtsheft einzuräumen. Außerdem hat er eine Sorgfaltspflicht und muss Dich beim Ausfüllen des Berichtshefts unterstützen und Dir bei Fragen zur Seite stehen. Leider weiß ich aus eigener Erfahrung, dass das nicht der Regelfall ist und man oftmals alleine gelassen wird und den Ausbildungsnachweis NACH der Sprechstunde ausfüllen soll. Aus diesem Grund gibt es aber deinberichtsheft.de, welches allen MFA und ZFA Azubis bei Ihren Berichtsheften unterstützen kann.


Frage: Warum gibt es das MFA Berichtsheft nicht kostenlos oder als PDF zum Download?

Die Erarbeitung der beiden Ausbildungsnachweise für MFA und ZFA hat Jahre gedauert, hierfür mussten nicht nur Kredite aufgenommen und Verhandlungen mit diversen Verlagen / Sponsoren (z.B. Europa-Lehrmittel Verlag und PKV Institut und IWW Institut) geführt werden, sondern auch Freizeit oder Urlaube mussten Jahre lang zurückstecken, um dieses Unternehmen aufzubauen. Daher verstehst Du sicher, dass wir leider nicht von Luft und Liebe leben können. Addiert man die Arbeitsstunden der Wochenenden der letzten Jahre auf, wäre es zudem rentabler gewesen einer Festanstellung nachzugehen anstatt diese Berichtshefte  zu schreiben. Dennoch sind die Hefte ein innerlicher Wunsch gewesen, der nun Wirklichkeit ist. Ein PDF anzubieten, ist im Zeitalter von digitalem Copy&Paste, unmöglich.* Aber lass Dich von unseren gedruckten Berichtsheften überraschen! Die Hefte sind hochwertig verarbeitet und ein echter Hingucker. Es macht Spaß in ihnen zu blättern, sie sind hervorragend beschreibbar (Spezialpapier) und der Umschlag ist sogar wasserdicht (natürlich im Sinne eines Spritzwasser-Attentats eines Wasserglases).

*Das MFA Berichtsheft als kostenloses PDF, welches auf diversen Webseiten angeboten wird, ist nicht von uns. Hierbei handelt es sich um unseriöse Anbieter, die eventuell versuchen Schadware/Viren/Trojaner auf Deinem PC zu installieren. Wir distanzieren uns daher ganz klar von diesen Anbietern und raten von einem Download des "MFA Berichtshefts als Musterlösung als PDF" dringend ab!


Frage: Wie schnell wird das Berichtsheft versendet?

Das Berichtsheft wird nach Zahlungseingang versandt. Bei PayPal oder Klarna (SOFORT-Überweisung) geht es deutlich schneller als per Vorkasse. Die Berichtshefte werden als Großbrief oder Maxibrief versandt, dies dauert 1-3 Werktage, der Versand kann aber auch bis zu 7 Werktage dauern (in Ausnahmefällen). Eine Sendungsverfolgung ist nicht möglich.


Frage: Warum kann ich nicht auf Rechnung oder per Nachnahme bestellen?

Leider gab es in der Vergangenheit Schwierigkeiten bzgl. dieser Zahlungsart. Die Ware wurde ordnungsgemäß geliefert, aber nicht bezahlt. Generell lässt  sich sagen: Eine für Käufer und Verkäufer sichere Zahlungsmethode wäre z.B. PayPal.


Frage: Kann ich das Berichtsheft zurückgeben?

Falls Dir das Berichtsheft nicht gefällt oder Du Dich bei der Bestellung vertan hast, dann kannst Dich gerne an uns wenden (über KONTAKT). Das Berichtsheft kann gegen Rückerstattung des Betrags zurück genommen werden. Allerdings unter der Bedingung, dass das Berichtsheft unbenutzt ist, um es weiterveräußern zu können. Der Rückversand muss innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen erfolgen und das Porto (1,55€) müsstest Du selbst übernehmen.


Frage: Kann ich die vollständigen Berichtshefte einfach abschreiben?

Den Ausbildungsnachweis abschreiben gilt für die Ärztekammern als Täuschungsversuch und kann zur Konsequenz haben, dass ihr an der Prüfung nicht teilnehmen dürft. Die beiden Berichtshefte sollen als Musterlösung dienen, selbstverständlich können Stichpunkte und Ideen übernommen werden, damit ihr ein gut recherchiertes Berichtsheft abgeben könnt. Den Ausbildern ersparen die Berichtshefte außerdem viel Arbeit, da die Berichte die Lernfelder umfassen und den Prüfungsstoff beinhalten. So kann jeder Ausbilder ruhigen Gewissens ein passenden Berichtsheft als Lösung für seinen Azubi erwerben, um ihn zu unterstützen.


Frage: Ich habe mein Berichtsheft nicht bekommen - Was jetzt?

Je nach Zahlungsmethode (Vorkasse) kann es länger dauern bis die Geldsumme eintrifft (in seltenen Fällen dauert es 1 Woche). Erst dann wird das Berichtsheft auf den Weg gebracht. Auch bei der Post kann es schon mal länger dauern. Habt ihr jedoch nach 7 Tagen immer noch kein Berichtsheft erhalten, nehmt unbedingt Kontakt auf: deinberichtsheft(at)gmail.com

Ein Tipp am Rande: Auch Feiertage können eine Rolle spielen! Der Versand beginnt in Bayern. Damit gibt es schon mal andere Feiertage wie in NRW ;-)